Wärmedämmsysteme reduzieren stark den Wärmetransport durch die Wand und helfen so, teure und wertvolle Heizenergie einzusparen. Wärmedämmsysteme sind aber auch wahre Klimaschützer, denn sie reduzieren aktiv den CO2-Ausstoss. Sie helfen also nicht nur der Umwelt, sondern steigern gleichzeitig auch den Wert und den Wohnkomfort Ihrer Immobilie und sparen gleichzeitig auch aktiv an Heizkosten.

Bei Gebäuden, bei denen keine Aussendämmung in Frage kommt, sollte man nicht auf eine Dämmung verzichten. Denn besonders bei älteren Häusern mit schönen, erhaltenswerten Fassaden ist der Wärmeschutz oftmals nur sehr gering, das liegt z. B. an dünnem Fachwerk oder stark wärmeleitenden Vollziegeln. Durch eine Innendämmung kann dieser Wärmeschutz verbessert werden und verbessert gleichzeitig auch ihr Raumklima.

Sprechen Sie mit uns welches Dämmsystem für Sie in Frage kommt, wir beraten Sie jederzeit sehr gerne.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen.