Als Trockenbau werden alle raumbegrenzenden Konstruktionen bezeichnet, die ohne wasserhaltige Baustoffe wie Putz oder Beton auskommen.

Trockenbau kann in praktisch allen Arten von Räumen eingesetzt werden. Hierbei lassen sich Massnahmen wie Raumteilung, Fussbodenverlegung und Deckengestaltung mit Gipskartonplatten einfach und kreativ umsetzen. Je nach individueller Raumnutzung herrschen vielerorts besondere Bedingungen, an welche das jeweilige Trockenbausystem von uns angepasst wird.

Es ergeben sich viele Vorteile und Möglichkeiten im Trockenbau wie unter anderem unauffällige Integration von Elektroleitungen und Wasseranschlüssen, Erfüllung von bauphysikalischer Anforderungen wie: Stabilität und Schlagsicherheit, Dämmung und Isolierung, Brandsicherheit, Feuchteschutz, Strahlenschutz und Schallschutz (insbesondere im Bereich des Akustikbaus).

Eine Ausführung in Trockenbauweise spart Bauzeit durch schnellere Raumbildende Montage und durch Verkürzung der Austrocknungszeiten, da bei dieser Ausführungsart keine zusätzliche Feuchtigkeit in den Baukörper gebracht wird.

Damit die Freude an den neu gestalteten Räumen auch lange hält, ist eine fachgerechte Verarbeitung beim Trockenbau unerlässlich.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!